Run For Rescue – Spendenlauf für die Seenotrettung im September 2021

Im September 2021 findet der erste deutschlandweite Spendenlauf für die Seenotrettung statt, der “Run For Rescue”. Ziel ist es, Spenden für die zivile Seenotrettung zu sammeln. Die Spendenläufe in den verschiedenen Städten werden durch engagierte Gruppen vor Ort (Seebrücken, Lokalgruppen von Seenotrettungsorganisationen etc.) veranstaltet. 

Die Idee ist, dass in möglichst vielen Städten Spendenläufe stattfinden, um Geld für die Seenotrettungsorganisationen RESQSHIP, Mare Liberum, Mission Lifeline, Sea-Eye und SOS Mediterranee zu sammeln. In 25 Städten sind bereits Läufe geplant. Eine Übersicht findet ihr auf der RunForRescue-Website. Wenn eure Stadt noch nicht  dabei ist, könnt ihr auch selbst einen Lauf organisieren. Infos dafür findet ihr in dem Action-Kit. Außerdem könnt ihr auf Betterplace für die Aktion spenden.

Einfach mitmachen!

Jeder kann mitmachen. Die Teilnahme ist so einfach wie möglich gestaltet: keine Anmeldung, keine vorgegebene Streckendistanz, auch die Art der Fortbewegung kann frei gewählt werden. Seid dabei und unterstützt uns damit bei unseren humanitären Einsätzen! Danke!

Auch RESQSHIP ist mit dabei: am 12. September in Mainz/Wiesbaden und am 18. September in Freiburg! 

RunforRescue_Mainz+Wiesbaden
Run4Recue-Freiburg

Weitere Artikel

Geschenk gesucht? Schenk eine Spende!

Geschenk gesucht? Schenk eine Spende!

Unsere Geschenkidee für Weihnachten, Geburtstage und den Giving Tuesday:  Eine Freude machen, etwas Sinnvolles schenken und dabei etwas Gutes tun? Gelegenheiten gibt es viele: Weihnachten steht vor der Tür, der Geburtstag von Freunden oder Familienangehörigen, oder...

mehr lesen
Vortrag zu EU-Außengrenzen am 8. Dezember

Vortrag zu EU-Außengrenzen am 8. Dezember

Bei einem Online-Vortrag am Mittwoch, den 8. Dezember 2021, geht es um die EU-Außengrenze Lesbos und und um Seenotrettung. Mit dabei ist auch Riccardo Mori von RESQSHIP. EU-Außengrenze Lesbos Warum sich hier die Zukunftsfähigkeit der europäischen Vision entscheidet...

mehr lesen
RESQSHIP versorgt weitere 210 Menschen in Seenot

RESQSHIP versorgt weitere 210 Menschen in Seenot

Newsletter vom 30. November 2021:  Auch auf unserer siebten Beobachtungsmission in diesem Jahr konnten wir mit der Nadir Menschen in Seenot zur Hilfe kommen. Innerhalb von nicht einmal 36 Stunden sichtete die Crew im zentralen Mittelmeer drei überfüllte, nicht...

mehr lesen
Crew der Nadir versorgt 210 Menschen in Seenot

Crew der Nadir versorgt 210 Menschen in Seenot

von Lukas Kaldenhoff, Crew-Mitglied auf der Nadir:    14 ereignisreiche Tage liegen hinter der Crew auf der siebten Mission der Nadir. In nur 36 Stunden konnten drei Boote mit insgesamt 210 Menschen gefunden und erstversorgt werden, bis die italienische Küstenwache...

mehr lesen

Weitere Möglichkeiten finanziell zu helfen

PayPal / Kreditkarte

Mit einem PayPal-Account kannst du uns darüber hier Geld spenden. Spenden über Kreditkarten akzeptieren wir auch.

Betterplace Spenden

Du kannst auch über die Spendenplattform Betterplace Geld an uns überweisen.
Dort erfährst du auch mehr über unser Spendenziel.

Aktionen Unterstützen

Du kannst uns auch unterstützen, indem du einen RESQSHIP Kalender kaufst oder eine Geschenkkarte von uns erwirbst.

Fördermitglied werden

Als Fördermitglied kannst du uns mit einer monatlichen Spendenzusage dabei unterstützen, Menschen in Not zu helfen.

Kontakt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

RESQSHIP

Impressum

Spendenkonto: 
IBAN:   DE 18 4306 0967 2070 8145 00
BIC:   GENO DE M1 GLS
GLS Gemeinschaftsbank eG

Resqship e.V. Osterrade 4, 21031 Hamburg
© 2021 RESQSHIP