Grenzschranke erzählt – Ausstellung im tim in Augsburg

Im Rahmen der Sonderausstellung von Sabine Groschup „DER DOPPELTE (T)RAUM“ im Textilmuseum (tim) in Augsburg ist neben textilen Kunstwerken der Künstlerin auch eine Grenzschranke zu sehen. Dazu erklingen Geschichten von Menschen aus ihren Leben mit der Erinnerung an Grenzschranken.

Die Audio-Installation „Grenzschranke erzählt“ wurde vom Augsburger Klangkünstler Gerald Fiebig auf Basis von Interviews und Gesprächen mit unterschiedlichen Personen erstellt. Zu Wort kommen auch Friedrich Reich und Andrea Finkel von RESQSHIP. Sie berichten von der tödlichsten Grenze der Welt, der europäischen Außengrenze auf dem Mittelmeer, und von ihren Erfahrungen, die sie auf Beobachtungsmissionen dort gemacht haben.

In der Ausstellung ist ein Ausschnitt der kompletten Tonspur zu hören. Der ganze Beitrag ist hier nachzuhören  

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 28. Juni 2022, um 18 Uhr (mit Anwesenheit der Künstlerin)
Dauer und Öffnungszeiten der Sonderausstellung: 29. Juni bis zum 9. Oktober 2022 von Dienstag bis Sonntag, jeweils 9 bis 18 Uhr
Ort: Textilmuseum tim, Provinostraße 46, 86153 Augsburg

Weitere Infos zur Ausstellung gibt es hier.

Eindrücke von der Ausstellungseröffnung – Friedrich Reich an der Grenzschranke

Grenzschranke-erzählt-Audioinstallation
Grenzschranke-erzählt-Freidrich-Reich-resqship

Neben Friedrich Reich und Andrea Finkel kommen weitere Personen zu Wort, die über ihre persönlichen Erfahrungen an Grenzen (und Grenzschranken) berichten. Das Album mit den gesammelten Tonspuren ist hier zu finden. Alle Einnahmen aus Downloads dieses Albums werden an RESQSHIP e.V. gespendet. Wir danken dem Künstler Gerald Fiebig dafür! 

Infotafel zur Audioinstallation Grenzschranke erzählt

Infotafel zur Grenzschranke in der Ausstellung von Sabine Groschup

Weitere Artikel

Geschenk gesucht? Schenke eine Spende!

Geschenk gesucht? Schenke eine Spende!

Unsere Geschenkidee für Geburtstage und besondere Menschen:Eine Freude machen, etwas Sinnvolles schenken und dabei etwas Gutes tun? Gelegenheiten gibt es viele: ob zum Geburtstag von Freunden oder Familienangehörigen, zum Valentinstag, oder nutzt ein Firmenjubiläum,...

mehr lesen
Crew der Nadir im Dauereinsatz

Crew der Nadir im Dauereinsatz

Newsletter vom 5. November 2022:    Im Oktober war die Crew der Nadir wieder einmal im Dauereinsatz: Elf Boote in Seenot mit rund 400 Menschen konnte sie während ihrer zweiwöchigen Mission unterstützen und in Kooperation mit der italienischen Küstenwache sicher an...

mehr lesen

Kontakt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

RESQSHIP

Impressum

Spendenkonto: 
IBAN:   DE 18 4306 0967 2070 8145 00
BIC:   GENO DE M1 GLS
GLS Gemeinschaftsbank eG

Resqship e.V. Osterrade 4, 21031 Hamburg
© 2021 RESQSHIP