RESQSHIP versorgt weitere 210 Menschen in Seenot

Newsletter vom 30. November 2021: 

Auch auf unserer siebten Beobachtungsmission in diesem Jahr konnten wir mit der Nadir Menschen in Seenot zur Hilfe kommen. Innerhalb von nicht einmal 36 Stunden sichtete die Crew im zentralen Mittelmeer drei überfüllte, nicht seetaugliche Boote mit insgesamt 210 Menschen an Bord. Unsere Crew gewährleistete die Erstversorgung vor Ort und trug maßgeblich dazu bei, dass diese Menschen unversehrt von den italienischen Behörden gerettet und in einen sicheren Hafen in Europa gebracht werden konnten! Den gesamten Bericht zur siebten Mission kannst du hier lesen.

Rückblick auf sechs Monate Dauereinsatz

Hinter uns liegt ein halbes Jahr Dauereinsatz auf dem zentralen Mittelmeer. In dieser Zeit konnten wir mit der Nadir insgesamt 1250 Menschen in Seenot erstversorgen und unmittelbar zu ihrer Rettung beitragen. Außerdem dokumentierten wir mehrere illegale Rückführungen nach Libyen und konnten zahlreiche Fälle von fahrlässigen und seerechtswidrigen Verhalten seitens der europäischen Behörden bezeugen. Mit 64 Tagen auf See war die Nadir von allen zivilen Schiffen im Jahr 2021 das mit der meisten Zeit im Einsatzgebiet. Sämtliche Infos findest du in den Berichten zu allen Missionen. Oder sieh dir die ARD-Doku an Bord unserer Mission 4 an.

Anstehende Arbeiten in der Winterpause

All das wäre ohne deine Unterstützung nicht möglich gewesen! Dafür wollen wir uns ganz herzlich bedanken! Fest steht: Wir wollen im kommenden Jahr genauso effektiv Hilfe leisten können. Dazu brauchen wir weiter deinen Support. Bis zum Frühjahr werden wir im Hafen bleiben, um wichtige Arbeiten am Schiff durchzuführen. So soll die Nadir mit einem Radargerät ausgestattet und die Möglichkeiten zur Versorgung medizinischer Notfälle unter Deck verbessert werden. Außerdem stehen zahlreiche kostenintensive Wartungsarbeiten an. Unterstütze uns also schon jetzt mit deiner Spende und trage deinen Teil dazu bei, dass RESQSHIP auch 2022 im zentralen Mittelmeer aktiv sein und Menschen in Not helfen kann.

Spenden schenken am Giving Tuesday

Ein guter Anlass zum Spenden ist der heutige Giving Tuesday. Du kannst deine Spende auch verschenken. Wie? Unterstütze uns einfach mit einem frei wählbaren Betrag und erhalte von uns eine personalisierte Dankeskarte für die beschenkte Person. So freuen sich gleich zwei über dein Engagement: wir von RESQSHIP und ein weiterer Mensch! Eine genaue Anleitung findest du hier.

Oder werde Fördermitglied von RESQSHIP und sichere mit monatlichen Beiträgen in selbst festgelegter Höhe unsere Einsätze langfristig finanziell ab.

Wir danken dir herzlich für deine Unterstützung und wünschen dir und deinen Lieben eine besinnliche Adventszeit!

Ein Menschenleben ist unbezahlbar – unsere humanitäre Arbeit nicht.

Herzliche Grüße und vielen Dank!

Andrea Finkel
aus dem RESQSHIP-Team in Augsburg

Deine Spende zählt – hilf uns zu helfen:
IBAN:   DE 18 4306 0967 2070 8145 00
BIC:   GENO DE M1 GLS
GLS Gemeinschaftsbank eG

Weitere Artikel

Geschenk gesucht? Schenke eine Spende!

Geschenk gesucht? Schenke eine Spende!

Unsere Geschenkidee für Geburtstage und besondere Menschen:Eine Freude machen, etwas Sinnvolles schenken und dabei etwas Gutes tun? Gelegenheiten gibt es viele: ob zum Geburtstag von Freunden oder Familienangehörigen, zum Valentinstag, oder nutzt ein Firmenjubiläum,...

mehr lesen
Nadir hilft 75 Menschen in Seenot

Nadir hilft 75 Menschen in Seenot

Pressemitteilung vom 22. Mai 2022:   Auf RESQSHIP-Beobachtungsmission verhindert Crew die Rückführung von Geflüchteten in Bürgerkriegsland Libyen Am Sonntag rettete die Besatzung des deutschen Segelschiffs Nadir im zentralen Mittelmeer 75 Menschen vor der Rückführung...

mehr lesen
Erschwerte Wetterbedingungen bei erstem Einsatz 2022

Erschwerte Wetterbedingungen bei erstem Einsatz 2022

Crew-Bericht zur Mission 1/2022:  Ende April startete die erste RESQSHIP-Beobachtungsmission in diesem Jahr. Der ursprünglich für Anfang April geplante Einsatzbeginn musste aus verschiedenen Gründen verschoben werden – die Reparaturarbeiten aus der Winterwerft zogen...

mehr lesen

Kontakt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

RESQSHIP

Impressum

Spendenkonto: 
IBAN:   DE 18 4306 0967 2070 8145 00
BIC:   GENO DE M1 GLS
GLS Gemeinschaftsbank eG

Resqship e.V. Osterrade 4, 21031 Hamburg
© 2021 RESQSHIP