Missionsbericht

RESQSHIP ist seit April 2019 in regelmäßigen Einsätzen mit dem Segelschiff Josefa auf einer Beobachtungsmission im zentralen Mittelmeer. Mit dieser Mission machen wir gezielt auf das Leid flüchtender Menschen im Mittelmeerraum aufmerksam und setzen ein klares Zeichen dafür, dass Nothilfe im Wege der Seenotrettung zwingend notwendig ist, um diese Menschen vor dem Tod durch Ertrinken zu bewahren.

Im Laufe unserer Einsätze waren wir oftmals das einzige Schiff, das im SAR-Gebiet patrouillierte und das an einer Rettung der Geflüchteten im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention interessiert war. Offensichtlich ist dabei, dass eine Search-and-Rescue-Zone nur sinnvoll sein kann, wenn in der Zone auch Schiffe suchen, retten und die Menschen in einem sicheren Hafen an Land bringen. Für uns ist klar, dass ein solcher sicherer Hafen aufgrund der gravierenden Situation in Libyen nur in Europa liegen kann. Diese Aufgabe wurde auch 2019 zu großen Teilen von privaten Organisationen wie RESQSHIP übernommen.
Unsere letzte Mission mit der Josefa in diesem Jahr endete am 28. Oktober 2019. Um ab kommendem Frühjahr wieder regelmäßig Einsätze im zentralen Mittelmeer fahren zu können, streben wir derzeit den Kauf eines neuen, größeren Schiffes an. Hierzu sind wir auf eure Spenden angewiesen. 

Weitere Artikel

Wir haben ein neues Schiff

Wir haben ein neues Schiff

RESQSHIP wird 2021 wieder in See stechen. Nach der rechtswidrigen Blockade durch die Bundesregierung im vergangenen Jahr nehmen wir ab dem Frühjahr unsere humanitären Beobachtungsmissionen im zentralen Mittelmeer wieder auf – mit einem neuen Schiff. --- Das Warten hat...

mehr lesen
April 20: Schiffskauf – Bitte um Unterstützung

April 20: Schiffskauf – Bitte um Unterstützung

April 2020 Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, wir hoffen sehr, dass Ihr und Eure Lieben gesund seid! Durch die Corona-Pandemie liegt vieles brach, auch die Seenotrettung. Unser Schiff, die Josefa, liegt derzeit in einer Werft in Sizilien. Aufgrund des Arbeits-...

mehr lesen

Weitere Möglichkeiten finanziell zu helfen

PayPal / Kreditkarte

Falls du einen PayPal Account hast, kannst du uns über PayPal Geld spenden. Spenden über Kredikarten akzeptieren wir auch.

Betterplace Spenden

Du kannst auch über die Spendenplatform Betterplace Geld an uns überweisen.
Hier kannst du auch mehr über unser Spendenziel erfahren.

Aktionen Unterstützen

Du kannst uns auch unterstützen, indem du einen RESQSHIP Kalender kaufst oder eine Geschenkkarte von uns erwirbst.

Fördermitglied werden

Wenn du Fördermitglied bei uns wirst, kannst du uns mit einer monatlichen Spendenzusage dabei unterstützen, Menschen in Not zu helfen.

Kontakt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

RESQSHIP

Impressum

Resqship e.V. Osterrade 4, 21031 Hamburg
© 2021 RESQSHIP